Schuldig - Schul-und Gemeindebibliothek Beinwil am See
Öffnungszeiten:
MO
08.30
-
11.30
DI
17.00
-
19.00
MI
13.30
-
15.00
FR
09.00
-
11.00
SA
09.30
-
11.30
Löwenplatz 1 | 5712 Beinwil am See |

Medienkatalog der Schul-und Gemeindebibliothek Beinwil am See

Detailansicht
<< < > >>
Detailsuche Listenansicht
Suchresultat 5 von 9535
Medienart
Belletristik
Lesealter
E
Zielgruppe
  • Erwachsene
Verfasser
  • Minato, Kanae
  • Mangold, Sabine
Verfasser / Urheber
Kanae Minato ; aus dem Japanischen von Sabine Mangold
Titel
Schuldig
Untertitel
Roman
Originaltitel
Reverse
Reihe
Band
Jahr
2019
Stoffkreis / Schlagwörter
Asien Japan Freundschaft Gesellschaftskritik Psychologisches Tod
Themenbereich
Themenabteilung
Signatur
MINA
Sprache
  • Deutsch
Kollation
317 Seiten
ISBN
9783570103678
Zweigstelle / Standort
Beinwil am See / Schul-und Gemeindebibliothek
Nr. Zugang
18732
Bild
Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de
Inhalt
Vier Freunde, ein tragisches Unglück und die Frage nach der Schuld Fünf Studenten aus Tokio wollen in einem abgelegenen Bergdorf zusammen Ferien machen. Vier sind bereits da und haben die Ankunft mit reichlich Bier gefeiert. Es ist eine stürmische Winternacht. Als der letzte von ihnen unbedingt vom Bahnhof abgeholt werden will, ist nur Hirosawa noch nüchern genug, ein Auto zu lenken. Er lässt sich überreden, trotz Sturm und Dunkelheit die kurvenreiche Bergstrasse hinunter zu fahren und verunglückt tödlich. Drei Jahre nach dem tragischen Ereignis werden die inzwischen gesellschaftlich arrivierten Studienfreunde mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Sie erhalten anonyme Briefe, in denen sie des Mordes an Hirosawa beschuldigt werden. Kanae Minato erzählt raffiniert von der tragischen Verkettung von Umständen, die erst aus der Rückschau zu entschlüsseln ist - denn jeder der Freunde hat Mitschuld an Hirosawas Tod...
Kontakt & Öffnungszeiten