Eine Zierde in ihrem Haus - Schul-und Gemeindebibliothek Beinwil am See
Öffnungszeiten:
MO
08.30
-
11.30
DI
17.00
-
19.00
MI
13.30
-
15.00
FR
09.00
-
11.00
SA
09.30
-
11.30
Löwenplatz 1 | 5712 Beinwil am See |

Medienkatalog der Schul-und Gemeindebibliothek Beinwil am See

Detailansicht
Listenansicht
Medienart
Belletristik
Lesealter
E
Zielgruppe
  • Erwachsene
Verfasser
  • Scheib, Asta
Verfasser / Urheber
Asta Scheib
Titel
Eine Zierde in ihrem Haus
Untertitel
die Geschichte der Ottilie von Faber-Castell : Roman
Originaltitel
Reihe
rororo
Band
22744
Jahr
2010
Stoffkreis / Schlagwörter
Biografisches Ottilie von Faber-Castell Familie Frau und Gesellschaft Historisches 19. Jh.
Themenbereich
Themenabteilung
Signatur
SCHE
Sprache
  • Deutsch
Kollation
488 S.
ISBN
9783499227448
Zweigstelle / Standort
Beinwil am See / Schul-und Gemeindebibliothek
Nr. Zugang
18614
Bild
Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de
Inhalt
Ottilie von Faber ist sechzehn Jahre alt, als sie 1893 zur Alleinerbin der Bleistiftfabrik A.W. Faber wird. Sie ist sehr jung, sehr schön, sehr reich. Unter den Bewerbern um ihre Hand ist Graf Alexander zu Castell-Rüdenhausen, ebenso liebenswürdig wie ehrgeizig. Das attraktive Paar steht bald im Mittelpunkt glanzvoller Gesellschaften, die von der Lebensgier und der Weltuntergangsstimmung des Fin de siècle geprägt sind. Asta Scheibs Romanbiographie erzählt die Geschichte einer berühmten Dynastie und einer ungewöhnlichen Frau, die gegen alle gesellschaftlichen Zwänge schliesslich die Freiheit gewinnt, ihr eigenes Leben zu leben.
Kontakt & Öffnungszeiten